TELEFON 0371 - 444 59 52 | geöffnet: Mo. + Fr.: 9-14 Uhr | Di. + Do.: 14-19 Uhr | Mittwoch geschlossen!

AGB / Datenschutz

/AGB / Datenschutz
AGB / Datenschutz 2017-01-19T10:10:54+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Datenschutz:

1. Kostenvoranschläge, Durchführung, Zahlung, Versand

Die Zusendung oder persönliche Übergabe eines Gerätes an uns beinhaltet den Auftrag, das Gerät zu reinigen.

Notwendige Instandsetzungsarbeiten werden durchzuführen, sofern der Übersender dieses mündlich oder schriftlich mitteilt.
Kostenvoranschläge für Instandsetzungsarbeiten werden nur ab einem voraussichtlichen Reparaturpreis von mindestens 50,00 Euro brutto erstellt und sind unverbindlich. Stellen wir bei Durchführung der Reparatur einen höheren Schaden fest, erhalten Sie ein neues Angebot.
An den Kosten, die durch Erstellung eines Kostenvoranschlages entstehen (Teilmontage, Fehlersuche und Auftragsabwicklung) beteiligt sich der Auftraggeber mit einer Pauschale, zuzüglich Versandspesen und MwSt., falls die Durchführung der Reparatur abgelehnt wird.

Ergibt sich bei gewünschtem Kostenvoranschlag, das die Reparaturkosten den Betrag von 50,00 Euro brutto, zuzüglich Versandkosten nicht übersteigen, sind wir berechtigt, die Reparatur ohne besonderen Auftrag zu Lasten des Auftraggebers auszuführen. Verlangt der Kunde einen Kostenvoranschlag und wird die Reparatur auf Wunsch des Kunden nicht ausgeführt, so braucht der untersuchte Gegenstand nicht mehr in den ursprünglichen Zustand versetzt werden, wenn es wirtschaftlich und technisch nicht vertretbar ist.

Zur Erstellung eines Kostenvoranschlages sind Eingriffe in das Gerät notwendig. Daher kann bei Ablehnung der Reparatur das Gerät unter Umständen nicht mehr im Originalzustand zurückgegeben werden.

Eine Weitergabe von Reparaturaufträgen an anderen Fachwerkstätten, oder an den Hersteller, behalten wir uns vor.

Eine angegebene voraussichtliche Reparatur- oder Reinigungsdauer ist unverbindlich und beginnt ab Eingang der schriftlichen Rückantwort an uns. Falls wir uns die Rücklieferung durch Nachnahme nicht vorbehalten haben, ist unsere Forderung innerhalb 8Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen.

Der Versand erfolgt auf Gefahr des Auftraggebers. Bei Transportschäden bitten wir um prompte Zusendung einer vom Beförderungsinstitut ausgestellten Schadensbestätigung, damit eventuelle Ansprüche geltend gemacht werden können.

Wird der Auftragsgegenstand nicht innerhalb 4 Wochen nach Abholauftrag abgeholt, sind wir berechtigt mit Ablauf dieser Frist ein angemessenes Lagergeld zu berechnen. Erfolgt nicht spätestens 3 Monate nach der Abholaufforderung die Abholung, entfällt die Verpflichtung zur weiteren Aufbewahrung und jede Haftung für leicht fahrlässige Beschädigungen oder Umgang. Wir sind berechtigt, den Auftragsgegenstand nach Ablauf dieser Frist zur Deckung unserer Forderungen zum Verkehrswert zu veräußern

2. Datenschutz

Wir verwenden Ihre Daten nur zur Abwicklung Ihrer Aufträge und werden sie nicht an Dritte weitergeben.

3. Sonstiges

Mündliche Nebenabreden sind nur mit unserer schriftlichen Bestätigung wirksam. Erfüllungsort für Reparatur, Zahlung und Gewährleistung ist Chemnitz, Gerichtsstand ist das Amtsgericht Chemnitz. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein, so sollen die übrigen Bedingungen hierdurch nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Information gemäß gesetzlicher Bestimmungen zu Fernabsatzverträgen!
Anbieterkennzeichnung:
BLENDE1NULL – Kameraservice – Sensorreinigung – An- & Verkauf

Inhaber: Andreas Kürth
Ludwig-Kirsch-Str. 2
09130 Chemnitz
Vertreter: Herr Andreas Kürth
Ust.-IdNr.: DE278961277

Rückgaberecht:
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

BLENDE1NULL Kameraservice – Sensorreinigung – An- & Verkauf

Inhaber: Andreas Kürth
Sonnenstr. 70
09130 Chemnitz
Telefon: 0371/44459-52
Fax: 0371/44459-51
Email: info@blende1null.de

Rückgabefolgen:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache auf deren bestimmungsgemäßen Gebrauch beruht und/oder die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.